Adipositas u. Bluthochdruck dauerhaft besiegen.

Die A-H-A Methode!


Wie du sofort beginnst, Adipositas und Bluthochdruck mit einfachen Maßnahmen in die Schranken zu weisen und dauerhaft zu besiegen.

Eine einmalige Chance für dich!


Hallo lieber Mensch,

wenn du mit Übergewicht zu kämpfen hast und dazu noch unter Bluthochdruck leidest, dann ist diese Seite vielleicht die wichtigste, die du jemals zu diesem Thema lesen wirst.


Mein Name ist Frank. Als Fachberater für holistische Gesundheit (AKN)® beschäftige ich mich schon seit längerem mit Übergewicht und Bluthochdruck.

Dennoch wurde ich vor kurzem von Entwicklungen in meinem näheren Umfeld überrascht.

„Man, das ist ja viel schlimmer, als ich dachte“, entfuhr es mir. Was war geschehen?

Alte Freunde unter Druck

Bei einem Treffen unter alten Freunden eröffnete uns Joachim (Name geändert), dass er schlimmen Bluthochdruck hätte,

also RICHTIG schlimmen, so ca. 210/105 mmHg!

Diese Hiobsbotschaft von seinem Arzt hatte ihn schwer getroffen und ratlos gemacht. Denn er wusste nicht, wie er damit umgehen sollte.

Auch hatte er in den letzten Jahren ordentlich an Gewicht zugelegt und wog damals schätzungsweise 120 kg.

Nur, um das nochmal klar zu machen:

Ein normaler gesunder Blutdruck bewegt sich so zwischen 110/70 und 120/80. Bereits ab 140/90 spricht man von leicht erhöhtem Blutdruck.

Ein RIESEN-Unterschied also!

Weitere 3 meiner Freunde outeten sich dann ebenfalls als Bluthochdruckbetroffene,

  • … die auch fleißig Medikamente schlucken …
  • … und einer zusätzlich noch mit einem Gichtproblem.
  • … und alle mit deutlichem Übergewicht!

Waaaas ???

Als ich nach ein paar Tagen diese Neuigkeiten verarbeitet hatte, fasste ich einen Entschluss, welcher lautet:

Ich werde mein Wissen dazu nutzen, möglichst vielen Menschen mit Bluthochdruck und gleichzeitig starkem Übergewicht zu helfen, aus dieser tückischen Falle zu entkommen.

Ich nannte diese Symptom-Kombination „Hochdruck-Adipositas“.

Der „Anti-Hochdruck-Adipositas“ – Gedanke

.. war geboren,

die A-H-A Methode!

Ich zeige dir gleich, wie du mit dieser Methode sofort beginnst, deinen Gesundheitszustand zu verbessern, und zwar ohne Medikamente.

Es liegt mir als leidenschaftlicher Gesundheitscoach sehr am Herzen, dass du, lieber Mensch, deine Gesundheit wieder in den Griff bekommst,

… und dich von Übergewicht und Bluthochdruck dauerhaft befreist!

Denn sicherlich machst du dir schon selber Gedanken und Sorgen darum, ja sonst hättest du nicht bis hierhin gelesen, richtig? Doch..

Du bist nicht allein!

… bei Weitem nicht …

Gemäß der Deutschen Hochdruckliga leben in Deutschland

  • 20-30 Millionen Bluthochdruck Betroffene.
  • Das entspricht ungefähr 25-37% aller Deutschen.

Und bei Übergewicht und Adipositas sind die Zahlen für Deutschland ähnlich.

Du solltest wirklich alles unternehmen, um diese lästigen Begleiter wieder loszuwerden, oder wenigstens deutlich in die Schranken zu weisen.

Denn, wie jeder weiß, bergen Übergewicht und Bluthochdruck große Gesundheitsrisiken.

Folgekrankheiten bei Übergewicht und Bluthochdruck

Führe dir diese Folgekrankheiten bei Übergewicht und Bluthochdruck vor Augen. Sie können dich ereilen, wenn du nichts unternimmst:

  • Fettstoffwechselstörungen
  • Fettleber, Leberversagen
  • Herzprobleme, Herzrhythmusstörungen
  • Herzinfarkte
  • Schlaganfälle
  • Zerstörung der Gelenke (Arthritis, Arthrose, Gicht)
  • Starke Einschränkung der Beweglichkeit und Mobilität
  • Impotenz

Möchtest du vermeiden, dass du in eine oder mehrere dieser Krankheitssituationen gerätst?

  • Ja, willst du auch in Zukunft, wie gewohnt, am Leben uneingeschränkt teilnehmen?
  • Und möchtest du weiter für deine Lieben da sein, die sich auf dich verlassen und stolz auf dich sind?
  • Möchtest du vermeiden, dass du auf fremde Hilfe angewiesen bist, weil du z.B. nicht mehr aus eigener Kraft von A nach B kommst?
  • Möchtest du einem Herzinfarkt vorbeugen, der eventuell eine gefährliche Bypass-Operation nach sich zieht, weil dich dein Herz sonst im Stich lässt?
  • Und möchtest du um jeden Preis einem Schlaganfall aus dem Weg gehen, nach welchem Körperbereiche so schwer beeinträchtigt sein können, dass ein normales Leben kaum mehr möglich ist?
  • Möchtest du vermeiden, dass du dich als Versager fühlst, weil du nichts für deine Gesundheit unternommen hast?
  • Willst du vermeiden, dass die dir nahe stehenden, lieben Menschen, nun für dich sorgen müssen, oder gar fremde Menschen?
  • Oder willst du stattdessen wieder in deine Kraft kommen und alle Herausforderungen mit Elan meistern?
  • Und möchtest du Impotenz vorbeugen und ein erfülltes Sexualleben haben?

— Ja? —

Hilfe ist unterwegs!

Dann lies gleich weiter unten, wie dir meine A-H-A Methode auf natürliche Weise zu einem schlanken und gesünderen Körper verhilft, dessen Blutdruck sich normalisiert und mit dem du wieder leistungsfähig bist und voller Kraft deinen Mann (oder auch deine Frau) stehst.

Du erfährst außerdem noch ein Geheimnis zu Übergewicht und Bluthochdruck, so dass es dir leichter fällt, beide Probleme wieder in den Griff zu bekommen.

Vorher möchte ich aber noch was klarstellen.
Es geht mir um dein starkes Übergewicht.

Frage an dich:
Fühlst du dich schuldig, weil du so viele ungesunde Kilos mehr mit dir rumschleppst? Ja?

Meiner Meinung nach ist es wohl kaum der freie Wille, welcher Menschen dazu bringt, so extrem viel krank machendes Gewicht anzusammeln.

Es sind die Umstände, die Gewohnheiten und das fehlende Wissen, was uns in die Falle tappen lässt. Schau dir mal diese Liste an:

Mögliche Ursachen für Übergewicht:

  • zu viel Essen
  • das falsche Essen
  • zu falschen Zeiten essen
  • ungünstige Mengen zu falschen Zeiten essen
  • zu geringer Grundumsatz (Energieverbrauch im Ruhezustand)
  • träger Darm
  • Bewegungsarmut
  • Stress
  • Frustessen
  • Medikamente
  • Veranlagung

Merkst du was? Hat das eine oder andere mit dir zu tun?

Ja, höchstwahrscheinlich!

Schuldgefühle

WICHTIG: Schuldgefühle wären nur dann hilfreich, wenn sie eine Motivation für positive Veränderung mit sich bringen würden.

Daher vergiss diese Schuldgefühle, da sie dich wahrscheinlich nicht positiv motivieren! Befreie dich davon, so gut es geht und schau nach vorn.

Es kommt vielmehr drauf an, dass du jetzt wirklich
Verantwortung für deine Gesundheit übernimmst!

Denn bedenke eins: Die Gesellschaft bedrängt uns tagtäglich, zu funktionieren, komme was da wolle.

Den daraus entstehenden Druck kompensiert jeder Mensch auf seine Weise.
So können die resultierenden psychischen und körperlichen Reaktionen daraus sehr vielfältig sein.

Und viele davon führen einfach zu falschem Essverhalten und/oder zu körperlicher Faulheit.

Verstehst du, was ich meine?

Du hast wohl möglich gar KEINE SCHULD. Vielleicht bist du von dir selbst so weit entfernt (worden), dass du deine wahren körperlichen und seelischen Bedürfnisse aus den Augen verloren hast.

Und deshalb drängen sich die Dickmacher als Stress, Frust, tröstende Leckereien und Kalorienbomben in dein Leben.

Nach meinen Beobachtungen wäre das nichts Ungewöhnliches.

Was hinter deinem Bluthochdruck stecken könnte

Ach ja, und was ist mit deinem Bluthochdruck, wie kommt der zustande? Hier einige mögliche Ursachen:

  • Übergewicht
  • Falsche Ernährung
  • Dauerstress
  • Ungünstiger Tagesrhythmus, zu wenig Entspannung
  • Hormonelle Ungleichgewichte
  • Überlastete Leber
  • Übersäuerung
  • Arteriosklerose
  • ….

Uuuhps!!

Merkst du gerade, worin du gefangen bist?

So viele Parameter und keinen Plan zur Hand?

Kopf hoch, dein Weg aus dieser Falle ist bereits vorgezeichnet!

Denn es gibt eine Methode, die dir den Weg aus dem Dilemma Übergewicht zeigt und gleichzeitig auch den Bluthochdruck auf natürliche Weise bessert.

Und das langfristig!:

Die A-H-A Methode (Anti-Hochdruck-Adipositas):

Sie beruht auf einem GANZHEITLICHEN Ansatz, um sowohl Übergewicht, als auch Bluthochdruck wieder in den Griff zu bekommen, also

  • keine „Wundermittelchen“
  • keine Extrem-Diäten
  • keine extremen Sporteinheiten
  • keine komplizierte und undurchschaubare Therapie
  • keine 0-8-15 Empfehlungen, die an deiner Situation vorbeigehen
  • und keine langfristig sinnlosen Empfehlungen

Stattdessen hole ich dich von deinem aktuellen Stand ab und begleite dich Stück für Stück in Richtung Gesundheit. Es gibt dazu klare und fundierte Grundsätze, denen du leicht folgen kannst.

Und nun zum „Geheimnis“, was ich dir, wie versprochen, an dieser Stelle verraten will:

Übergewicht und Bluthochdruck haben zum Großteil ganz ÄHNLICHE URSACHEN, so dass sie sich auch mit gleichen oder ähnlichen Maßnahmen verbessern lassen.

Natürlich sind hier keine Medikamente gemeint, ganz im Gegenteil.

Diese wollen wir langfristig dahin verbannen, wohin sie gehören: Nämlich zurück in die Verpackung und ab in den Müll! (Achtung: niemals eigenständig absetzen!)

Aber bis dahin ist ein Stück Weg zu gehen, doch …

Mit der A-H-A Methode zeige ich dir genau:

  • wie du deine Situation richtig einschätzt und daraus die richtigen Schlüsse ziehst. Denn jede Situation ist individuell verschieden.
  • welche Ursachen Adipositas und Bluthochdruck haben (Basiswissen)
  • warum du auch weiterhin deinen Arzt brauchst und wie du ihn zu deinem Verbündeten machst.
  • wie du mit den beschriebenen Maßnahmen wieder in deine Kraft kommst und uneingeschränkt am Leben teilnehmen kannst.
  • welche Grundidee du bei deiner Ernährung verfolgen solltest, damit sich dein Körper selber hilft und automatisch Fett verbrennt.
  • wie du den Jo-Jo-Effekt vermeidest.
  • welche Lebensmittel du bevorzugen solltest, um Übergewicht und Bluthochdruck gleichermaßen zu reduzieren.
  • welche Lebensmittel du unbedingt meiden solltest und warum!
  • wie du einem drohenden Diabetes Type 2 entgegenwirkst.
  • warum du Zucker und Süßigkeiten meiden musst, und was du tun kannst, um die Gier danach zu besiegen.
  • wie du deinen individuellen Ernährungsplan aufstellst und dich langfristig daran hältst.
  • warum du deinen Körper spüren musst, um gesünder zu werden und wie du ihn wieder besser spüren lernst.
  • wie du mit deinem persönlichen Sportprogramm sowohl dein Übergewicht, als auch deinen Bluthochdruck reduzierst.
  • welche Sportarten für dich geeignet sind und welche nicht!
  • deinen perfekten Tagesrhythmus findest und warum das so wichtig ist.
  • wie dir ein fester Tagesplan beim Abnehmen und Blutdrucksenken hilft.
  • welche weiteren natürlichen Maßnahmen für dich geeignet sind.

Du musst keine horrenden Summen ausgeben, um an diese Informationen zu kommen. Es liegt mir am Herzen, dass du eine einfache und verständliche Anleitung gegen Bluthochdruck und Adipositas ohne Probleme erhältst. Deshalb kostet mein wertvolles E-Book für dich …

nur 29€

Klicke hier, um mit meiner A-H-A Methode in eine gesunde Zukunft zu starten:

Dieser Ratgeber ist für dich NICHT geeignet, wenn

  • du weiter allen Gelüsten nachlaufen willst und sich deine Gesundheit weiter verschlechtern wird, dir das aber egal ist.
  • du brav weiterhin deine krankmachenden Medikamente einwerfen willst, nur damit dein Arzt mit dir zufrieden ist.
  • du keine Verantwortung für deine Gesundheit übernehmen willst und sie gern allein deinem Arzt überlässt.
  • du darauf vertraust, dass sich andere um dich kümmern werden, wenn du bald viel weniger eigenständig deine Angelegenheiten regeln kannst.
  • du weitere Folgekrankheiten mit Gleichgültigkeit akzeptieren willst.
  • du zukünftig keine Verantwortung mehr für dich und deine Familie übernehmen willst.
  • es dir egal ist, falls du als Versager vor deinem Partner, deinen Kindern, den Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen dastehst.
  • du dich nicht schämst und nichts bedauern wirst, trotzdem du weißt, dass du was für deine Gesundheit und dein Leben hättest tun können.

Neulich im Flugzeug

Vielleicht ergeht es dir dann eines Tages, wie dem Mann, mit dem ich im Flugzeug den Platz tauschen musste, damit er überhaupt sitzen und sich anschnallen konnte.

Quatsch? …… gibt’s doch gar nicht? …. Doch! …. ich habe es live erlebt, lies selber:

Ich war dienstlich auf dem Flug von Zürich nach Leipzig.

Kurz vor dem Start in Zürich wuselte es hinter mir ungewöhnlich nervös herum. Schlussendlich kam die Stewardess auf mich zu. Sie bat mich, den Platz mit einem sehr beleibten Mann zu tauschen, der es nicht schaffte, sich in seinen Sitz in der Nähe des Notausgangs zu zwängen.

Sichtlich verunsichert erklärte mir der Mann ganz höflich, dass es für ihn dort zu eng sei, ja sogar die Anschnallgurte wären zu kurz für ihn. Ob es denn möglich wäre, dass ich mich dahin setze, ich sei doch schlank.

Peinlich und leicht panisch

Nun, ich willigte ein, denn ich wollte diese peinliche Situation nicht noch weiter verstärken.

Und es war ihm sichtlich PEINLICH, sehr, sehr PEINLICH, denn er wusste wohl ganz genau, dass er VIEL ZU BELEIBT war. Um nicht zu sagen zu fett!

Das stand zusammen mit einem Schuss Panik in seinen Augen geschrieben. Und besonders gesund kam dieser dicke und schnaufende Mensch auch nicht rüber.

Ich hatte Mitleid mit ihm.

Bitte entschuldige hier meine direkte Ausdrucksweise, aber solche Zustände sollten ganz profan und direkt beim Namen genannt werden. Da gibt es nichts zu beschönigen, denn in solchen Fällen ist GEFAHR IM VERZUG!

Damit dir das NICHT passiert

Hand aufs Herz, findest du dich hier irgendwie wieder?

Dann sei dir gesagt, dass der Fakt „zu fett“ natürlich klar benannt werden muss. Doch die betroffene Person wird niemals herabgewürdigt.

Immerhin hat keiner das Recht, über andere zu urteilen, zumal die genauen Hintergründe ja meist gar nicht bekannt sind.

Ich aber kann dir helfen, solch ein Dilemma zu vermeiden und rückgängig zu machen. Denn ich weiß, du bist in Not und willig, etwas zu unternehmen!

Ich biete dir mit der A-H-A Methode einen ganzheitlichen Ansatz gegen Übergewicht und Bluthochdruck. Das ist einmalig!

Wenn du dich mit mir auf den Weg machst, wirst du dich bald gesünder und leistungsfähiger fühlen. Und dein Arzt kann wohl möglich demnächst auch deine Medikamente reduzieren, wenn nicht sogar bald ganz absetzen.

Also, worauf wartest du noch? Hol dir jetzt mein A-H-A Programm und starte durch! In eine gesunde Zukunft mit mehr Lebenskraft und Zuversicht!

Klicke hier zum Kauf und zum Download (nur 29€):

Alles Gute für dich!

Frank